Kategorie: Wettbewerbe

In diesem Jahr nahmen 17 Schützen beim Karabinerwettbewerb 2016 teil. Davon lagen am Ende allein 9 Schützen beim Endergebnis über 90 Ringen. Sieger wurde in diesem Jahr Peter Tautz mit einem Spitzenergebnis von 100 Ringen. Vorsitzender Josef Wenz dankte allen Teilnehmer des Wettbewerbs und gratulierte  dem Gewinner für seine hervorragende Leistung – Schießleiter Reinhold Kremer überreichte  Peter Tautz einen Pokal. (rf)

Nachstehend  das Gesamtergebnis des Wettbewerbs:

100 Ringe      Peter Tautz

97 Ringe        Reimund Braun

97 Ringe       Martin Kremer

97 Ringe       Hans Joachim Backes

97 Ringe       Wolfgang Kopiske

96 Ringe      Hermann Josef Stath

96 Ringe      Christine Backes

94 Ringe      Michaela Tautz

93 Ringe      Ulrich Bös

88 Ringe      Gerd Zeppel

88 Ringe      Reinhold Kremer

83 Ringe      Frank Hartmann

82 Ringe      Peter Hollingshaus

77 Ringe      Karl Norbert Hartmann

72 Ringe      Jürgen Becht

70 Ringe      Edgar Jeck

68 Ringe      Andreas Knapp

 

 

 

 

Wettbewerbe

Mit einer Ringzahl von 96 wurde Christine Backes (3.v.r.) neue Vereinsmeisterin im Großkaliber. Mit ihr freuen sich v.r. Schießleiter Reinhold Kremer, Peter Tautz, Frank Hartmann, Vorsitzender Josef Wenz und Edgar Jeck
Mit einer Ringzahl von 96 wurde Christine Backes (3.v.r.) neue Vereinsmeisterin im Großkaliber. Mit ihr freuen sich v.r. Schießleiter Reinhold Kremer, Peter Tautz, Frank Hartmann, Vorsitzender Josef Wenz und Edgar Jeck

MEISTERSCHAFT DER KARABINERSCHÜTZEN

Auch in diesem Jahr ermittelten die Schützen der Salutabteilung des SchützenvereinsHubertus Haintchen ihrern Vereinsmeister im Großkaliberschießen und wie im vergangenen Jahr liess Christine Backes die männlihe Konkurrenz hinter sich. Erreichte sie im Jahr 2014 ein Traumergebnis von 100 möglichen Ringen wurde sie nun mit 96 Ringen wieder neue Vereinsmeisterin. Mit jeweils 95 Ringen belegten Frank Hartmann, Peter Tautz und Edgar Jeck die weiteren Plätze. Schon seit mehr als 20 Jahren führt die Salutabteilung des Schützenvereins diesen Wettbewerb mit dem Ordonanzgewehr „Carl Gustav“ im Kaliber 6,5 x 55 durch. Auch diesmal waren wieder 16 Schützen, die sonst meist bei öffentlichen Anlässen wie Jubiläen und Geburtstagen von Vereinsmitgliedern präsent sind, angetreten, um untereinander ihren Vereinsmeister zu ermitteln. Beeindruckt von den Leistungen der Schützen zeigte sich der 1. Vorsitzende Josef Wenz; im Rahmen einer kleinen Feier überreichte der Schießleiter Reinhold Kremer der neuen und alten Vereinsmeisterin einen Erinnerungspokal. (rf)

Veranstaltungen Wettbewerbe

Zum diesjährigen Königsschießen konnte der Vorsitzende des Schützenvereins Josef Wenz wieder viele Mitglieder im Schützenhaus am Markweg begrüßen. Nach einem spannenden Wettkampf, der über 4 Stunden dauerte, gab es zum ersten Mal in der Geschichte dieses traditionellen Wettbewerbs bei den Haintchener Schützen eine Schützenkönigin.

Lange dauerte es, bis der amtierende Schützenkönig Siegfried Zeilmann die Schützenkette an seinen Nachfolgerin Michaela Tautz überreichen konnte. Sie hatte in diesem Jahr die ruhigste Hand und das beste Auge und konnte den hölzernen Vogel endlich zu Fall bringen, nachdem zuvor Hans Joachim Backes als 1. Ritter und Kurt Wiegand als 2. Ritter feststanden.

So trägt nun Michaela Tautz zum ersten Mal die Schützenkette, bei der auf kleinen Metallplättchen die Namen ihrer Vorgänger seit dem Jahre 1983 eingraviert sind. Grund genug für alle, diesen ereignisreichen Tag mit einer kleinen Feier und einem Umtrunk im Schützenhaus zu beenden. (rf)

Dier erste Schützenkönigin beim Schützenverein Hubertus heißt Michaela Tautz, hier eingerahmt vom Vorsitzenden Josef Wenz, dem 1. Ritter Hans Joachim Backes, dem 2. Ritter Kurt Wiegand und dem Schützenkönig des Vorjahres Siegfreid Zeilmann. (v.l.)
Dier erste Schützenkönigin beim Schützenverein Hubertus heißt Michaela Tautz, hier eingerahmt vom Vorsitzenden Josef Wenz, dem 1. Ritter Hans Joachim Backes, dem 2. Ritter Kurt Wiegand und dem Schützenkönig des Vorjahres Siegfreid Zeilmann. (v.l.)

 

Allgemein Wettbewerbe